Seite 1 von 1
7 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 7

Alles über Hunde und ihre Halter

noJuck noSchupp® bei Haarlingen & Milben bei Hunden

Der beste Freund des Menschen und ein treuer Begleiter seit Jahrtausenden: Hunde nehmen einen ganz besonderen Platz im Leben ihrer Besitzer ein. Aus diesem Grund liegt es jedem Hundehalter und Tierliebhaber am Herzen, die Gesundheit des Tieres zu schützen.

Um Sie und Ihren Vierbeiner bei dieser Angelegenheit zu unterstützen, bietet die VTG Tiergesundheit AG (erfahren Sie hier mehr über das Unternehmen aus Norddeutschland) mit der noJuck noSchupp® Pflegeserie Produkte zur Haut- und Fellpflege an. Besonders bei einem Befall mit Milben, im Speziellen Ohrmilben, oder Haarlingen, finden die Spezialölmischungen ihre Anwendung. Die Produkte der noJuck noSchupp® Pflegeserie lösen Schädlinge schonend von der Haut, sodass diese anschließend leicht ausgebürstet werden können. Dadurch kann der durch Ektoparasiten ausgelöstem Juckreiz gelindert und trockene, schuppige Haut gepflegt werden.

Die noJuck noSchupp® milde Hautformel wird bei einem Befall mit Haarlingen oder Milben angewendet. Bei Ohrmilben findet die noJuck noSchupp® Ohrenpflege ihre Anwendung.

Probiotische Bakterien bei gereizten & tränenden Augen

Bei gereizten Augen kann es schnell zu einer Sekundärinfektion, wie z.B. einer Bindehautentzündung, kommen. Die natürliche Schutzfunktion des Auges ist gestört und ermöglicht es, dass unerwünschte Bakterien sich leichter ansiedeln können. Besonders Zugluft, Fliegen und Staub können besonders bei Hunden, die durch die rassebedingte Kopfform leicht hervorstehende Augen oder ein etwas nach unten hängendes Unterlied besitzen, schnell zu gereizten Augen führen.

Da der Erhalt bzw. die Wiederherstellung einer positiven Bakterienflora am Auge in dieser Situation wichtig ist, haben wir unsere Streitfrei® Augenpflege entwickelt. Der Vernebler ermöglicht es, die in der Flüssigkeit enthaltenen, probiotischen (guten) Bakterien sanft rund um die Augenregion aufzubringen. Die probiotischen Bakterien können eine positive Mikroflora bilden. Das Vorhandensein einer positiven Mikroflora kann das Risiko für Entzündungen reduzieren.

Bei der Anwendung der Streitfrei® Augenpflege muss das Auge nicht berührt werden und eine erneute Reizung des Auges, durch die Augenpflege selbst, wird vermieden.

Ursachen, Symptomatik & Behandlung von Hundekrankheiten

Zusätzlich finden sie neben den Produkten auch noch unsere Tipps & Guides zur Gesundheit Pflege und Erziehung von Hunden. Wir stellen Ihnen auf unserer Seite immer wieder neue und aktuelle Ratgeber zur Seite, die Ihnen dabei helfen, die Symptomatiken der Hundekrankheiten zu erkennen, den Krankheiten vorzubeugen und entsprechend behandeln zu lassen. Hierfür finden sie regelmäßig neue Artikel rund um die Gesundheit Ihres Hundes in unserem Blog .

Unsere drei Facebook-Seiten bieten die Möglichkeit, sich mit anderen Hundebesitzern, sowie Haltern von Pferden oder Katzen, auszutauschen. Dort können Sie Ihre Fragen direkt an die Community stellen. Über unseren Instagram-Account oder auch über unseren Newsletter können Sie sich zudem über aktuelle Themen informieren.