Ekwi Sun Sonnenschutz-Schaum für Pferde schützt vor Sonnenbrand (150 ml)

Artikelnummer: 90030701

Besonders im Sommer ist die empfindliche Haut Ihres Pferdes vermehrter Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Sonnenbrand, sowie trockene und rissige Haut können die Folge sein. Deswegen ist besonders die vorbeugende Pflege der gefährdeten Hautareale wichtig.

Ekwi Sun Sonnenschutz-Schaum schützt vor Sonnenbrand und spendet langanhaltende Feuchtigkeit, um die natürliche Schutzfunktion der Haut zu erhalten. Die milde Pflegerezeptur ist auch für sensible Haut geeignet.
Ekwi Sun Sonnenschutz-Schaum zieht schnell ein, ist geruchsneutral und bildet keinen Fettfilm. Durch die schaumige Konsistenz lässt es sich leicht verteilen und gelangt schnell auf die Haut ohne das Fell zu verkleben. Bereits durch Sonne irritierte Hautareale werden gekühlt und hochwertiges Dexpanthenol spendet Feuchtigkeit.

Ekwi Sun Sonnenschutz-Schaum enthält keine Duft-, Farb- und
Konservierungsstoffe.

Ekwi Sun Sonnenschutz-Schaum

  • Schützt vor intensiver Sonnenstrahlung
  • Spendet langanhaltende Feuchtigkeit
  • Mit wertvollem Dexpanthenol
  • LSF 15
  • Ohne Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe

Kategorie: Pferd


12,90 €
8,60 € pro 100 ml

inkl. 19% USt.,

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stück


Effektiver Sofortschutz bei intensiver Sonneneinstrahlung

Sonnenbrand (Dermatitis solaris) beim Pferd tritt vor allem an schwach pigmentierten Hautarealen im Nasenbereich, auf der Stirn und um die Augenpartie auf. Auf der Haut ist eine flächige Hautrötung (Erythem) zu erkennen, die Brennen und Juckreiz verursacht. Bei schwereren Verbrennungen können sich auch Blasen und Hautkrusten (Nekrosen) bilden. Grund dafür ist eine Schädigung der Epidermis durch UV-Strahlung.

Um die empfindliche Pferdehaut vor Sonnenbrand zu schützen, haben wir den Ekwi Sun Sonnenschutz-Schaum entwickelt. Dieser bietet pflegenden Sofortschutz vor intensiver Sonnenstrahlung und schützt somit effektiv vor Sonnenbrand und Austrocknen der Haut. Bereits durch Sonne irritierte Hautareale werden gekühlt und hochwertiges Dexpanthenol spendet Feuchtigkeit. Durch die sanfte Pflegerezeptur ist Ekwi Sun Sonnenschutz-Schaum auch für sensible Haut geeignet.

Unser Pflegeprodukt Ekwi Sun Sonnenschutz-Schaum enthält keine Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe.

Durch die schaumige Konsistenz lässt sich Ekwi Sun Sonnenschutz-Schaum leicht verteilen, verklebt das Fell nicht und gelangt schnell auf die Haut.

Hohe Schutzleistung bei Lichtschutzfaktor 15

Der Lichtschutzfaktor (LSF) gibt an, wie viel länger ein Aufenthalt in der Sonne möglich ist, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen, als ohne einen Sonnenschutz. Dafür wird die individuelle Eigenschutzzeit der Haut mit dem LSF multipliziert. Beträgt die Eigenschutzzeit eines Pferdes 30 Minuten, so gewährleistet Ekwi Sun mit einem LSF von 15 einen Sonnenschutz von bis zu 7,5 Stunden: 30min x 15 = 450 min =7,5 Std. Die Höhe des Lichtschutzfaktors hat dabei kaum einen Einfluss auf die Höhe des Sonnenschutzes gegen UV-B-Strahlen.

Der UV-B-Schutz beträgt bei einem LSF von 15 um die 93,3%. Bei einem höheren LSF von 30 beträgt der Schutz 96%. Ein hoher LSF bringt nur eine marginal höhere Schutzleistung für UV-B-Strahlung. Mit der Verdopplung des Lichtschutzfaktors, ist eine Verdopplung der Lichtschutzfilter-Konzentration verbunden und kann zu Hautreizungen führen.

Aus diesem Grund haben wir den Ekwi Sun Sonnenschutz-Schaum entwickelt, der mit einem LSF von 15 besonders sanft und pflegend zur Haut ist und dennoch einen hohen Schutz vor UV-B-Strahlung gewährleistet.

Roten Pferdenasen vorbeugen: Ekwi Sun - effektiver Schutz vor UV-B-Strahlen und dabei besonders sanft zur Haut.

Anwendung von Ekwi Sun Sonnenschutz-Schaum:

Pferd säubern: Bevor Sie den Sonnenschutz-Schaum auftragen, reinigen Sie die entsprechenden Hautareale mit einem weichen Tuch.

Produkt auftragen: Tragen Sie Ekwi Sun auf, bevor Sie Ihr Pferd der direkten Sonneneinstrahlung aussetzen. Massieren Sie den Sonnenschutz-Schaum sanft ein und achten Sie darauf, dass das Produkt nicht direkt in die Augen oder in die Nase des Pferdes gelangt. Ekwi Sun sollte mehrfach großzügig aufgetragen werden, um den Lichtschutz aufrecht zu erhalten. Dies gilt insbesondere nach dem Aufenthalt in Wasser. Die Wirkungsdauer ist stark abhängig von der Intensität der Sonneneinstrahlung und der Empfindlichkeit der Haut. Geringe Auftragsmengen reduzieren die Schutzleistung.


Inhalt: 150 ml
Abmessungen: 5 × 17.5 × 5 cm

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kundenstimmen
 Hallo, ich bin Patricia und mein Pferd heißt Remmy. Remmy hat das Sommerekzem seit seinem 3. Lebensjahr. Zunächst haben wir alle konventionellen und vom Tierarzt empfohlenen Behandlungen, wie z.B. Kortison und die Pilzimpfung, durchgeführt. Dann bin ich auf homöopathische Methoden umgestiegen und damit wurde es besser. Durch eine Bekannte bin ich auf noJuck noSchupp gekommen. Ich benutze das Produkt noch nicht so lange, aber bis jetzt hat es den Juckreiz gut gelindert. Momentan geht es ihm gut, er kratzt sich nicht mehr und die Schuppen sind weniger geworden. Ich würde das Produkt weiterempfehlen.Patricia, Schleswig-Holstein
Der Juckreiz bei meinem Pferd ist binnen kürzester Zeit deutlich zurückgegangen. Die Stellen, die offen waren, sind mittlerweile zu und es wachsen sogar wieder langsam Haare nach. Ich bin begeistert, dass es so schnell gegen den Juckreiz wirkt. Er hat sich von der ersten Anwendung an kaum noch geschubbert.Tanja, Leienkaul
Unser Kater Mini ist anfällig für Milben. Wir reinigen regelmäßig seine Ohren: Einige Tropfen von noJuck noSchupp Ohrenpflege ins Ohr träufeln, ein wenig von außen massieren und dann mit etwas Weichem auswischen. Wir haben den Eindruck, dass es ihm sichtlich gut tut, denn meist tollt er anschließend mit unserem anderen Kater umher oder er relaxed. Das Ohr spielt dann keine Rolle mehr.Kathrin, Schleswig
Das Produkt für Pferde funktioniert ganz toll! Der Applikator kommt richtig schön in die Tiefe, das Mittel lässt sich ganz einfach auf der Haut verteilen! Man kann es dann noch schön mit der Hand einmassieren. Es riecht sehr schön und ist auch nicht unangenehm an den Händen! Also, ich bin ganz begeistert!Melli, Schleswig-Holstein
Als ich noJuck noSchupp 2-Phasen-Pflege-Komplex für Pferde ausprobiert habe, ist mir direkt aufgefallen, wie leicht es sich auftragen lässt, da es an Mähne und Schweif richtig schnell bis zur Haut durchläuft. Ich habe es alle 2-3 Tage aufgetragen und beobachtet, dass das Schubbern am Kopf nachlässt. Die Schuppen an Schweif- und Mähnenansatz sind deutlich weniger geworden, so dass ich momentan gar keine Ekzemerdecke auflege.Frida, Hamburg
Mein US-Teddy Meerschweinchen Fanny mit schwarzem Fell hatte stark schuppige, trockene Haut und sogar richtige Hautverkrustungen. Wir haben an der am schlimmsten betroffenen Stelle noJuck noSchupp milde Hautformel eingekämmt. Zuerst hat sich dabei sehr viel Fell gelöst und die Haut schien richtig durch. Nach 3 Anwendungen ist das komplett vorbei und auch sonst hat sie fast keine Schuppen mehr. Ihr Fell ist jetzt überall wieder teddy-kuschelig weich.Sophie, Bremen

VTG Tiergesundheit Blog für Pferd, Hund, Katze & Besitzer